Gepostet: 06.12.2018

Sport by Wosz GmbH

Fitnesskultur: Fitness ist heute unverzichtbarer Teil unserer Lebenskultur. Äußere Erscheinung und Wohlgefühl als Baustein des Selbstwertgefühls sowie auch die gesellschaftliche Erwartung motivieren viele zu sportlichen Aktivitäten. Die individuellen gesundheitlichen Aspekte tragen natürlich ganz wesentlich mit dazu bei. Der Begriff "Fitness" ist ganz selbstverständlich ein Schlagwort unserer modernen Gesellschaft. Fitness ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten. Etwa 6500 deutsche Sportstudios zählen mehr als fünf Millionen Kunden. Der Trend geht allerdings zu Billigfitness: Laien leiten Fitnesskurse an oder überhaupt niemand. Experten halten Billig-Fitnessstudios für bedenklich, wo es keine Ausbildungsstandards für Trainer gibt und die ihre Kurse mittlerweile ganz ohne Anleitung anbieten.